Praxis

Gemeinschaftspraxis
für Kieferorthopädie
Dres. Spitzauer
und
Kohler GbR

Duschlstraße 22a
84347 Pfarrkirchen

+49 (8561) 910 299

info@dentalface.de
www.dentalface.de


Sprechstunde

Mo-Do 8:00 - 11:30 Uhr
Mo, Mi 12:30 - 18:00 Uhr
Di, Do 12:30 - 19:00 Uhr

telefonische
Rufbereitschaft

Fr 10:00 - 16:00 Uhr

+49 160 96 54 50 05


Zweigpraxis

Passauer Straße 20
94104 Tittling

+49 (8504) 9569170


QuickLinks


Notdienst


dentalface.de

Wir, als Fachzahnärzte für Kieferorthopädie, bieten Ihnen

  • hochmoderne
  • innovative und
  • serviceorientierte

Kieferorthopädie, fachübergreifende Kinder- und Jugendzahnmedizin.

Haben Sie Fragen zu unseren Behandlungsmethoden oder zu einer Zahnspange von Alphalign, Lingualtechnik oder zu einer anderen Zahnspange?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir sind gerne für Sie da.

Dr. Ute Spitzauer
Dr. Michel Kohler – Kieferorthopäde
Dipl. stom. Hanna Madarasz

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Zahnfehlstellungen korrigieren ohne Zwang und Zahnverlust

Drüberfahren

Gesunde, gerade Zähne sind für viele Menschen ein Statussymbol.

Fehlstellungen werden in den meisten Fällen nach den Regeln der modernen, schulmedizinisch ausgerichteten Kieferorthopädie behandelt. Das Ziehen von gesunden Zähnen für maßgeschneiderte Zahnreihen ist dabei eine häufig angewandte Praxis.

Dieser Eingriff ist aber nur in extremen Fällen erforderlich. Eine ganzheitlich orientierte, funktionelle Kieferorthopädie bietet hier Alternativen.

Sie orientiert sich an Diagnostik und Therapie an den gesunden Lebensvorgängen des Menschen. Natürliche Heilungsressourcen werden genutzt.

Natürliche Heilungsressourcen stecken in jedem von uns!

Kiefergelenkbehandlungen

Fehlfunktionen von Kiefergelenken können dramatische Auswirkungen nach sich ziehen.

Durch die Überlastung und Erkrankung des Kiefergelenkes können folgende Symptome hervorgerufen werden:

  • Migräne
  • Chronische Kopfschmerzen
  • Zähneknirschen
  • Pressen
  • Schlafstörungen
  • Nackenbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Wirbelsäulenprobleme

Durch unsere jahrelange Erfahrung und eine fundierte Ausbildung beim Spezialisten für Kiefergelenke, Prof. Dr. Axel Bumann, sind wir in der Lage, eine schnelle Diagnose zu stellen, meistens ohne kostenintensive Röntgentechniken oder MRT (Magnet-Resonanz-Tomographie).

Funktionsanalyse

Artikulator

Bei der Prüfung werden die Funktion

  • des Kiefergelenks
  • der Muskulatur
  • der umliegenden Weichteile
  • der Körperstatik
  • der Atmung

ganzheitlich betrachtet und in intensiver Zusammenarbeit mit Kotherapeuten behandelt.

Akute Beschwerden können z.B. mit dem Aqualizer behandelt werden.

Brauchen Sie eine zweite Meinung?
Gerne bieten wir eine unabhängige und fachspezifische Beratung an, damit Sie bezüglich der Behandlungsmethoden Ihres Arztes sicher wählen können.

Face Former

Face Former

Der Face Former ist ein einfaches Gerät zum Muskeltraining und kann fachgerecht und frühzeitig angewandt größerem Therapieaufwand vorbeugen.

Einsetzbar bei

  • Störungen der Atem- und Zungenfunktion
  • Muskelhypotonie (schlaffe Lippenmuskulatur)
  • Weichteilmodellierung
  • Faltenreduktion mit Anti-Aging-Effekt bei Erwachsenen.
  • Schnarchtherapie

Zahnspangen

Außenliegende Bügel sind weitgehend passé!

Zahnspange

Wir verwenden ausschließlich Techniken, die der Reorganisation der orofacialen Muskulatur dienen.

Das, durch eine Fehlstellung gestörte, Gleichgewicht der Muskulatur wird wieder hergestellt und sichert so auf ganzheitlicher Ebene den Behandlungserfolg.

Zum Einsatz kommen abhängig von Analyse und Planung folgende Techniken:

  • Abnehmbare Zahnspangen – Herstellung im eigenen Labor
  • Unsichtbare Zahnspangen – individualisierte Schienenbehandlung Alphalign
  • Festsitzende, innenliegende, unsichtbare Zahnspangen – mit Incognito
  • Sichtbare Zahnspangen mit Damon® System

Wir verwenden nur allergiegetestetes biokompatibles Material von renommierten, westlichen Herstellern.

Kosten

Die Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung hängen von der Schwere des Falles, den verwendeten Behandlungsgeräten sowie der Dauer der Behandlung ab. Das erste kieferorthopädische Beratungsgespräch ist für den Patienten kostenneutral. Röntgenaufnahmen und Gebissmodelle werden weitgehend von den Krankenkassen getragen.
Sie erhalten ausführliche Informationen ob eine Zahnspange für Sie (oder Ihr Kind) erforderlich ist und welche Apparaturen geeignet sind.

Nach dem Beratungstermin erhalten sie von uns ein verbindliches schriftliches Angebot.

Falls Sie die geplante Behandlung durchführen lassen möchten, können Sie die Zahlungsmodalitäten wählen. In der Regel werden die Kosten quartalsweise in Rechnung gestellt.

Damon® System

More than straight teeth

Das Damon® System gestattet es, Zähne mit geringer Kraft maximal zu verschieben.

Es gewährleistet

  • schnellere Ergebnisse
  • gezieltere Methoden
  • eine schmerzfreiere Behandlung
  • nachhaltige Ergebnisse
  • optimierte Auswirkung auf die Gesichtsstruktur und -funktion
  • Sanftheit zu den Zähnen
1
2
3

Gesundes Zahnfleisch

Gesundes Zahnfleisch

Unsere Praxis ist prophylaxeorientiert. D.h. therapiebegleitend sorgen wir für den Erhalt und die Gesundheit von Zahnhalteapparat und Zahnfleisch.

Entzündungen der Mundschleimhaut haben Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Sie führen unter anderem zu

  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Misserfolgen bei Trans- und Implantationen
  • Herzerkrankungen.

Intensive therapiebegleitende Prophylaxe

Wir analysieren, optimieren und therapieren

  • Bakterienbefall der Mundschleimhaut
  • Ernährungsgewohnheiten
  • Putztechniken.

Zur Unterstützung unserer Therapie haben wir in unserer Praxis einen Shop für Hilfsmittel zur Zahnprophylaxe eingerichtet.

Schmerztherapie

Biss, Körperstatik und Psyche stehen in einem Wechselverhältnis.

Rückenschmerzen: Bild kaufen!!!!!!!!

Zahnfehlstellungen können zu erheblichen Schmerzen anderer Körperregionen führen, wie z.B.

  • Rücken- und Schulterschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzen des Bewegungsapparates
  • uvm.

Der Körper ist eine funktionelle Einheit!

Zusammen mit Partnern aus der Physiotherapie, Osteopathie, allgemeinen Zahnmedizin und Orthopädie erstellen wir ganzheitliche Therapiepläne. Kotherapeuten sind unter anderem:

Manuelle Schmerztherapie

Osteopathie:

Pysiotherapie

Optometrie

Heilpraktikerin und Matrixtherapeutin